Technologien entwicklung auf dem Reifenmarkt

September 23, 2021 by No Comments

Es wird ständig nach neuen Alternativen gesucht, um neue Technologien zu entwickeln, die effektiver und selbsttragend sind. Heutzutage wird nach Möglichkeiten gesucht, die Umwelt wirksamer und wirtschaftlicher zu schützen. In dieser Übersicht werden wir daher die neuesten Nachrichten zu allen Aspekten umweltfreundlicher Reifen und damit verbundener Technologien betrachten.

Michelin-Reifen sollen bis 2050 zu 100 % umweltfreundlich sein

Michelin ist eines der Unternehmen, die sich am stärksten für den Umweltschutz engagieren und hat daher michelin primacy 4 Reifen entwickelt, die zu 100% aus nachhaltigen und umweltfreundlichen Rohstoffen bestehen.

Die Bemühungen von Michelin sollen im Jahr 2050 Früchte tragen, wenn alle Reifen zu 100 % umweltfreundlich sein werden. In der Zwischenzeit ist es wichtig, dass wir die Initiative zum Kauf grüner Reifen für unsere Fahrzeuge unterstützen. Auf diese Weise werden die Unternehmen erkennen, dass sich ihre Bemühungen auszahlen.

Sie haben Sensoren für umweltfreundliche Reifen entwickelt.

Wenn wir über Technologie sprechen, können wir die Reifensensoren nicht übersehen, die das Neueste in der Reifentechnologie sind. Diese wurden entwickelt, um den Zustand der Reifen besser überwachen zu können.

Diese Sensoren werden am Rad angebracht und ermöglichen eine bessere Kontrolle des Reifenzustands. Die gewonnenen Daten werden in der Cloud des jeweiligen Nutzers gespeichert, so dass der Nutzer die Anomalie genauer angreifen kann. Mit diesen vredestein quatrac 5 soll die Vision der weiteren Integration von KI in Fahrzeuge vollendet werden.

Um herauszufinden, ob die Sensoren voll funktionsfähig sind und ihre Aufgabe erfüllen, testete Goodyear ein Fahrzeug, indem es kilometerlang gefahren wurde, und überprüfte dann die von den Sensoren gelieferten Diagnosen. Neben der Überprüfung des Reifenzustands warnt es auch vor den Straßenverhältnissen, um das Fahrverhalten zu verbessern.

Was verbirgt sich hinter den von der NASA entwickelten luftlosen Reifen?

Es ist nicht verwunderlich, dass die NASA einen Teil ihrer technologischen Entdeckungen zur Verfügung stellt, damit sie in verschiedenen Produkten des täglichen Gebrauchs verwendet werden können. Aus diesem Grund wurde ein Teil der in den NASA-Reifen verwendeten Technologie eingesetzt, um sie so widerstandsfähig und funktionell zu machen.

Die Firma Smart Tire nutzte den Ruhm dieser Reifen, um eine wichtige Ankündigung zu machen. Die in diesen Reifen eingesetzte Technologie mache sie extrem widerstandsfähig gegen Beschädigungen, heißt es. Mit anderen Worten: Sie können keine Pannen bekommen wie ein normaler Reifen, und das wurde durch die Entwicklung von Reifen ohne Luft erreicht.

Es mag zwar unnötig erscheinen, einen Fahrradreifen mit einer solchen Technologie herzustellen. Wenn Sie Radfahrer sind und einer der Gründe, warum Sie Rad fahren, darin besteht, die Umwelt zu schützen, wäre es kontraproduktiv, wenn Sie jedes Mal, wenn Sie einen Reifen beschädigen, diesen loswerden und einen neuen Reifen kaufen müssten. Die Wahl eines haltbareren Reifens ist also viel günstiger. Es ist zwar teurer, hat aber auch eine höhere Festigkeit und Haltbarkeit.

 

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *